Kurzbiografie

  • Seit 10/2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, AG Sozialpädagogik.
  • 06/2019
    Forschungsförderpreis der Freunde der Universität Mainz e. V. (Dissertationspreis)
  • Seit 12/2018
    Leitung des Forschungsprojektes „Ältere Flüchtlinge in Mainz: Lebenssituationen und Unterstützungsstrukturen“, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 11/2017
    Promotion zum Dr. Phil., Thema der Dissertation: „Aging across borders: Older Peruvians’ transnational family ties and practices”.
  • 04/2016-09/2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt „Emergence and Significance of Transnational Care Arrangements in Germany and the Netherlands“, Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Radboud-Universität Nijmegen
  • 06/2015-03/2016
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, AG Sozialpädagogik.
  • 06/2011-05/2015
    Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg 1474 „Transnationale Soziale Unterstützung“ an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 09/2010-06/2011
    Postgraduiertenstudium „Kontemporäre Migration und Interkulturalität“ an der Universidad Autónoma de Barcelona
  • 02/2008-03/2010
    Mitarbeiter am Instituto Internacional para la Intervención Sistémica – Bakun, Sevilla
  • 2008
    Summer School Grant, Universidad Internacional Menéndez Pelayo, Santander
  • 2005/2006
    Erasmus Program Scholarship, Lund University, Department of Political Science
  • 10/2001-10/2007
    Studium der Politikwissenschaft mit den Nebenfächern Sozialpolitik und Gender Studies an der Georg-August-Universität Göttingen und der Universität Lund