Dr. Caroline Schmitt

Arbeitsschwerpunkte

  • Inter- und transnationale Soziale Arbeit
  • Flucht*Migration
  • Diversity, Inklusion, Othering
  • Professionelles Handeln
  • Qualitative Forschungsmethoden

 

Dr. Caroline Schmitt war vom 1. Oktober 2018 bis zum 31. März 2020 beurlaubt zur Vertretung der Professur für Sozialpädagogik an der Universität Trier.

Seit dem 1. April 2020 ist sie wieder am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Mainz zu erreichen.

 

Hinweise zur Betreuung von Abschlussarbeiten (pdf)

ResearchGate-Profil

Academia-Profil