Kurzbiographie

  • Seit Juni 2019
    Mitglied im Koordinationsausschuss des ZSBH (Zentrum für Schul-, Bildungs- und Hochschulforschung)
  • März 2019
    Forschungsstipendium von der Universität Valéncia, Spanien
  • Seit Februar 2019
    Mitglied im Lenkungsausschuss für die gesamtuniversitären Kollegialen Audits an der JGU
  • Seit April 2018
    Leiter der Forschungs- und Dokumentationsstelle für Verbraucherinsolvenz und Schuldnerberatung an der Universität Mainz
  • 2018 - 2019
    Stellvertretender Geschäftsführender Leiter des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • November 2017
    Ruf an die Universität Augsburg auf die Professur für Pädagogik mit sozialpädagogischem Forschungsschwerpunkt abgelehnt und das Bleibeangebot der Johannes Gutenberg-Universität Mainz angenommen
  • Mai 2017
    Ruf an die Freie Universität Bozen/Italien auf eine Professur 1. Ebene an der Fakultät für Bildungswissenschaften abgelehnt und das Bleibeangebot der Johannes Gutenberg-Universität Mainz auf eine W3-Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik angenommen
  • April 2016 - September 2018
    Geschäftsführender Leiter des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2014 – 2016
    Stellvertretender Geschäftsführender Leiter des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Seit 2014 und 2018
    Gastdozentur an der Universität 'Eftimie Murgu' Reșița, Rumänien und an der Universität Warschau, Polen
  • Seit Oktober 2012
    Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz;
    Mitantragsteller des DFG Graduiertenkollegs "Transnationale Soziale Unterstützung" der Universitäten Hildesheim und Mainz, 2. Förderphase 2012 – 2017
  • 2010 – 2012
    Professur für Pädagogik des Abenteuers und Jugendforschung an der Philipps-Universität Marburg;
    Studiengangsleiter Master „Abenteuer- und Erlebnispädagogik“ und Erasmus-Mundus Master „Transcultural European Outdoor Studies“
  • Mai 2009
    Forschungsaufenthalt an der Herzen State Pedagogical University of Russia, St. Petersburg. Russland (bereits September 2003 und Dezember 2007)
  • 2008 – 2010
    Vertretungsprofessur für Anthropologie und Soziologie des Sports an der Philipps-Universität Marburg;
    Studiengangsleiter Master „Abenteuer- und Erlebnispädagogik“
  • 2008
    Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bielefeld, Thema „Jugendliche in intensivpädagogischen Auslandsprojekten“
  • 2005 – 2008
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld
  • 2003 – 2005
    DFG-Stipendium im Rahmen des Graduiertenkollegs „Jugendhilfe im Wandel“ an den Universitäten Bielefeld und Dortmund
  • 2002 – 2003
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld
  • 1995 – 2001
    Diplomstudium der Erziehungswissenschaft an der Universität Rostock